Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü



Qualifizierung und Weiterbildung.

1. MAINFRANKEN 4.0 - Zukunftssicherheit durch Innovation und Qualifikation

Mainfranken40

Projektträger: Technologie- und Gründerzentrum Würzburg (TGZ) GmbH

  • 32 Qualifizierungstrainings im Bereich Digitalisierung
  • Verbesserung der beruflichen Fähigkeiten und digitalen Skills von 320 Beschäftigten
  • Transfer zwischen Hochschulen, Forschung und regionaler Wirtschaft zur Steigerung digitaler Wirtschaftsaktivitäten
  • Verbesserung der Innovationsfähigkeit der Unternehmen und der Mitarbeiter

Mehr Informationen zum Projekt >>>

2. Neustart für Frauen

Das Projekt „Neustart für Frauen“ eröffnete langzeitarbeitslosen Frauen neue Chancen. Sie erhielten nicht nur fachliche Qualifizierung, sondern auch sozialpädagogische Betreuung, Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt sowie praktische Erfahrung. 48% der Teilnehmerinnen haben während bzw. unmittelbar nach der Maßnahme eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aufgenommen.

Mehr Informationen >>>

3. DEEP: Den digitalen Wandel verstehen und fördern

Projektträger: bfz gGmbH

  • 125 Tagesworkshops im Bereich Digitalisierung
  • Sensibilisierung, Förderung digitaler Kompetenzen und Erarbeiten von Best-Practice-Ansätzen
  • 1250 Teilnehmer
  • Vermittlung von Wissen und Kompetenzen – von Grundlagen über Trend-Prognosen bis zum digitalen Know-How

„Der Workshop war sehr interessant. Er verdeutlicht, wie wichtig strukturierte Prozessdokumentationen sind, da sie die Basis sämtlicher Geschäftsprozessoptimierung bilden. Sowohl Methoden zur Optimierung als auch die Integration neuer Lösungen in die Organisation durch Change Management kamen zur Sprache. Abgerundet wurde der Workshop durch ein Praxisbeispiel und Empfehlungen zu geeigneten Softwaretools“

SAP Anwendungsbetreuer, Florian Sorgenfrei (M.Sc.)

Horsch Maschinen GmbH

Deep

4. Avanta Steps 12 - Schritt für Schritt weiterbilden.

Avanta Steps ist eine einjährige kaufmännische Qualifizierungsmaßnahme, die vom bayerischen ESF seit 2009 gefördert wird. Ihr Erfolg beruht darauf, dass sie für langzeitarbeitslose Menschen quasi ein Sprungbrett ist - zurück ins Berufsleben.

Mehr Informationen >>>

5. Helfer in Handwerk und Dienstleistung.

Das Deggendorfer Ausbildungsprojekt ermöglicht Arbeitslosengeld-II-Empfängerinnen und -Empfängern, wieder am Arbeitsleben teilzunehmen.
Lesen Sie den ausführlichen Bericht mit Interviews.

6. Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen.

Im Gesundheitswesen spielen betriebswirtschaftliche Qualifikationen eine zunehmend bedeutende Rolle. Aus diesem Grund wird vom Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum (RSG) ein Prüfungslehrgang "Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)" zur Weiterqualifizierung angeboten. Mehr >>>

7. PersoSTAR

PersoSTAR besteht aus mehreren Projekten für Unternehmen in Mittelfranken, die kontinuierlich vom ESF Bayern gefördert werden. Strukturelle Barrieren und Engpässe im Personalbereich werden mithilfe einer innovationsorientierten und kooperationsunterstützenden Organisationsentwicklung überwunden. Hierfür werden neue Wege zur Fachkräfteentwicklung und -sicherung aufgezeigt und entwickelt. Mehr >>>

8. Energieberater im Handwerk.

Mit dem Lehrgang der Handwerkskammer Oberfranken zum Energieberater (HWK) werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, eine energetische Gesamtbetrachtung für private Wohngebäude durchzuführen. Sie können Energiekonzepte entwickeln und zu den Themen Energieförderung beraten. Mehr dazu >>>

Zusätzliche Informationen

Kontakt

ESF Verwaltungsbehörde in Bayern
Winzererstraße 9
80797 München
Tel. 089 1261-01

Ansprechpartner

Projektbeispiele-teaser1
Projektbeispiele-teaser2
Projektbeispiele-teaser3

Projektbeispiele

Erfolgs-Projekte finden Sie hier...

Der ESF-Film. Jetzt ansehen!

ESF-Film